Selbstgemachtes Badesalz als Gastgeschenk

Badesalt als Gastgeschenk

Die lange Suche nach dem richtigen Gastgeschenk… Es darf nicht zu viel, nicht zu wenig und auch nicht zu teuer sein! Und da wären wir mal wieder beim „Selbermachen“. Jede Frau genießt ab und zu gerne etwas Wellness, warum dann nicht ein bisschen Wellness verschenken?

Ein hübsches Badesalz ist ganz leicht selbst zu machen! Einfach grobes Meersalz und Kräutertee in einem Mixer zerkleinern und anschließend Rosenblätter oder Ringelblumen dazugeben. Und fertig ist das Badesalz…

Nun in kleine, gutverschließbare Gläschen abfüllen und schön dekorieren. Wenn Ihr meint, dass dieses Geschenk nur etwas für die weibliche Truppe ist, dann schenkt den Männern doch selbstgemachte Rumkugeln.