Mellin Passage – Hamburgs kleinste und älteste Passage

Die Mellin-Passage ist die älteste Einkaufspassge von Hamburg und ein echtes & kleines, aber sehr feines Prunkstück. Die Mellin-Passage ist in die im venezianischen Stil erbauten „Alsterarkaden“ am Alsterfleet integriert und verbindet die kleinste Einkaufspassage der Hansestadt, mit der Straße „Neuer Wall“.

Gäste der Hansestadt und lokale Hamburger, sollten die Einkaufsmöglichkeiten, welche diese kleine Passage bietet, nicht verpassen. So hat hier unter anderem auch die königliche Berliner Porzellanmanufaktur ihre Dependance. Außerdem findet man hier bei Marrying Hamburg, die schönsten Ringe der Stadt, sowie edle Literatur ( Felix Jud ) und exklusive Reiseutensilien bei TUMI (z.B. Handtaschen).