FAIR HANDELN STATT VERHANDELN —

NACHHALTIGKEIT BEI MARRYING

Wer sich für einen Trauring von MARRYING entscheidet, wählt gleichzeitig ein faires, verantwortungsbewusstes Unternehmen. Und ein gutes Gewissen – ein Leben lang.

Ein Ring von MARRYING ist ein Symbol für Vertrauen. Das beginnt bei der Förderung der Materialien für unsere Schmuckstücke. Beim Abbau der Edelmetalle und Diamanten steht für uns das Wohl der Minenarbeiter im Vordergrund. Wir garantieren, dass kein Arbeiter unter unmenschlichen Bedingungen schuften muss.

Unsere Partner in der Diamantenförderung handeln selbstverständlich nach den geltenden UN-Resolutionen und den Kimberley-Richtlinien. Dadurch ist gewährleistet, dass die Diamanten keine Konflikte finanzieren. Auf diese Weise kommen wir unserer Verantwortung für eine gerechtere Welt nach.

Umweltschutz und Recycling bei MARRYING

Der Schutz der Umwelt liegt MARRYING sehr am Herzen. Deshalb achten wir bei der Herstellung unserer Ringe auf ökologische Nachhaltigkeit. Alle Produktionsabläufe in unserer Manufaktur sind umweltneutral. Das bedeutet, dass anfallende Chemikalien, Schleifstäube und Werkzeuge wiederverwendet oder umweltgerecht entsorgt werden. Sogar das Handwaschwasser in unserer Werkstatt wird aufgefangen und wiederaufbereitet.