IGI-Expertise

Ein Gutachten des "International Gemological Institute", kurz "IGI" genannt, bewertet bzw. klassifiziert Edelsteine anhand verschiedener, fachgültiger Kriterien, die insgesamt den Wert eines Edelsteins angeben.

Da wir bei MARRYING ausschließlich Diamanten in Verlobungsringe und Trauringe einarbeiten, spielen für die Bewertung in diesem Fall vor allem die sogenannten "4 C", also Carat (Gewicht), Colour (Farbe), Cut (Schliff/Form) und Clarity (Reinheit), eine Rolle. Gutachten des "IGI" geben Auskunft über diese "4 C" und zudem über untergeordnete Kriterien der Bewertung, wie beispielsweise der Symmetrie des geschliffenen Diamanten, der Politur des Steins, der Fluoreszenz und der genauen Maßangaben des Edelsteins. Des weiteren kann man hier auch die exakte Seriennummer des Diamanten mit seinem Herkunftsort lesen. Das "International Gemological Institute" bestätigt damit, dass der Edelstein aus einer legitimierten Quelle stammt. Gerne fassen wir Ihnen bei MARRYING, auf Anfrage, Diamanten mit IGI-Expertise. Im generellen erklären wir nach bestem Gewissen und Wissen sowie aufgrund schriftlicher Bestätigung des Lieferanten, dass unsere verarbeiteten Diamanten aus legitimen Quellen stammen und mit den UN-Resolutionen 1171, 1173, 1306 und 1343 in Einklang stehen. Sie können sich somit sicher sein, dass kein Arbeiter wegen Ihrer Trauringe ausgenutzt wird, unter unmenschlichen Bedingungen arbeiten muss oder gar gesundheitlichen Schaden durch seine Tätigkeit erleidet.