Feingehalt

Der Feingehalt gibt den prozentualen Anteil des Reinmaterials in einer Legierung/Mischung an. Er ist auch ein Indikator für die Preisbildung, je mehr Feingehalt desto reiner die Mischung und umso höher der Preis.

Bei MARRYING Ringen, egal ob Verlobungsring oder Trauring, haben Sie die Wahl aus folgenden Edelmetall-Legierungen: Weißgold, Gelbgold, Roségold, Rotgold und Platin.

Je nach Feingehalt, also dem Anteil an reinem Gold oder reinem Platin in der Legierung kann sich teilweise die Farbe verändern.

Gelbgold bieten wir bei MARRYING in zwei verschiedenen Legierungen an.

Das Gelbgold 585/-, auch 14 Karat Gold genannt, besteht zu 58,5 % Feingold, den Rest teilen sich Silber und Kupfer in gleichen Anteil. Das 585er Gelbgold hat einen zitronigen Ton.

Alternativ steht das Gelbgold 750/- zur Wahl, diese, auch 18 Karat Gold genannte, Legierung beinhaltet einen Feingoldgehalt von 75 %, die restlichen Metalle in der Mischung sind Silber und Kupfer in gleichem Anteil. Diese 750er Gold-Legierung wirkt wesentlich gelblicher bzw. hat einen satten Goldton.

Die MARRYING-Roségoldringe können ebenfalls in 14 Karat oder 18 Karat gefertigt werden, auch hier zeichnet sich das Roségold 585/- durch einen helleren, silbrigeren Ton als das Roségold 750/- mit seinem satten Roséton aus.

Gold

Rotgold kann aufgrund der sehr stark rötlichen Pigmentierung nur mit 58% Feingoldgehalt angeboten werden. In der Legierung befinden sich lediglich Gold und Kupfer.

Auch bei Weißgold haben Sie die Wahl zwischen der 585er (14 Karat) und 750er (18 Karat) Legierung. Hierbei ändert sich lediglich der Feingehalt des Goldes, also ein Anteil von 58,5 % oder 75 % Feingold. Die restlichen Metalle sind Palladium, Silber und natürlich die Beschichtung aus Rhodium. Farblich und auch qualitativ besteht bei MARRYING-Weißgoldringen kein Unterschied, es ist also lediglich Ihr Wissen um den Feingoldgehalt, das den Unterscheid für Sie ausmachen könnte.

Aufgrund unserer hochwertigen Verarbeitung per einem speziellen Walzverfahren, sind unsere Gold-Legierungen gleichermaßen widerstandsfähig und der Abrieb nur sehr, sehr gering.

Platin, das aufgrund seiner Zähheit keinen Abrieb hat, bieten wir nur als Platin 950/- an. Nur mit

95 %igem Feinplatingehalt können die Vorteile des Platins gewährleistet werden. Platin kommt farbecht, sehr weich und zäh in der Natur vor, weist keinen Materialverlust durch den täglichen Gebrauch auf und ist nach hochwertiger Verarbeitung, in Form unseres Walzverfahrens, so verdichtet, dass es absolut widerstandsfähig ist.