Clarity (Reinheit)

Unbenannt-2

 

Die Reinheit eines Diamanten wird daran erkannt, in welchem Maße er frei von irgendwelchen Einschlüssen - den "Fingerabdrücken der Natur" - ist.

Fast alle Diamanten zeigen Einschlüsse von nicht kristallisiertem Kohlenstoff - also des Stoffes, aus dem sie entstanden sind. Einschlüsse können beispielsweise aus Blasen, Rissen, Spalten, Spannungshöfen, Federn, Wolken, Leerräumen, Kristallen anderer Mineralien, Wachstumslinien oder Spaltflächen bestehen. Sie sind während des Kristalisationsprozesses der Diamanten entstanden.

Oft sind die Einschlüsse nicht mit bloßem Auge zu sehen und werden erst nach vielfacher, ungefähr 10/15-facher Vergrößerung, erkennbar.

Je reiner ein Diamant ist, desto seltener ist er auch. Dies beeinflusst auch den Wert und somit den Preis des Diamanten. 

Alle Diamanten sind schön, aber erst das Wissen um die "4 C" (Carat, Colour, Cut, Clarity) hilft Ihnen, Ihre persönliche Vorstellung von Schönheit zu entdecken und Ihren Diamanten nach der Kombination seiner Merkmale individuell auszuwählen.

Gerne stehen wir Ihnen bei MARRYING beratend zur Seite und helfen Ihnen bei der Suche nach Ihrem perfekten Diamanten.