Kleines Hochzeits-ABC: Buchstabe F (Teil 1)

469439_web_R_B_by_JMG_pixelio.de-1Copyright

F – wie Frisurstyling, Floraldeko & Fotografie

Gleich drei sehr wichtige Themen in der Hochzeitsvorbereitung birgt der Anfangs-Buchstabe „F“. Daher werden wir uns in den nächsten drei Ausgaben ausführlich und hintereinander hiermit befassen.

Frisurstyling

Ihre Hochzeitsrobe ist bereits ausgewählt und wird für Sie passend angefertigt. Die hierauf abgestimmten Accessoires wie Lingerie, Clutch, Brautschuhe und Strümpfe haben Ihnen die kundigen Beraterinnen im Brautmodenstudio herausgesucht, und sie passen prima zu Ihnen. Sie sind die perfekt gestylte Braut! Eine haarige Sache bleibt nun noch… – Ihre Brautfrisur! Eines vorab, damit Sie sich keine Sorgen machen brauchen: für jede Haarstruktur und jede Länge gibt es tolle Brautfrisuren!

Eine Braut erst zur Braut zu frisieren ist die Kür für einen Friseur und Stylisten. Die Profis sind Meister ihres Fachs – haben Sie Vertrauen, auch wenn Sie im Alltag normalerweise Herausforderungen mit Ihrem Haar haben. Wichtig ist, dass Sie regelmäßig im Vorfeld zur Hochzeit das Haar schneiden lassen, damit es gesund nachwächst. Ihrem Haar die richtige Pflege zu schenken ist hierbei das A und O. Lassen Sie sich beim Friseur Ihres Vertrauens fachkundig beraten. Vereinbaren Sie dort einen Termin, damit sich Ihr Friseur für Sie Zeit nehmen und Sie in Sachen Hochzeitsfrisur beraten kann.

Vielleicht versuchen Sie gleich 2-3 Styles. Bringen Sie zum Termin ein Foto mit, welches Sie in Ihrer Brautrobe mit allen Accessoires zeigt. Perfekt wäre es, wenn Sie bereits vorhandenen Kopfschmuck wie Schleier oder Tiara mit zum Termin bringen. So kann Ihr Friseur diese gleich versuchsweise mit einarbeiten. Als Faustregel gilt folgendes: Flechtfrisuren sind einfach absolut  romantisch und bräutlich. Jedoch bitte Achtung bei sehr dünnem Haar, welches geflochten noch viel dünner wirkt. Schulterlanges Haar eignet sich perfekt für klassische Hochsteckfrisuren.

Aber auch kinnlanges Haar oder kürzere Haarlängen kann man gelockt in andere Form bringen, oder in ganz neuem Style verpacken. Haben Sie langes glattes Haar? Dies empfiehlt sich nicht unbedingt für Lockenfrisuren, da es sich aufgrund fehlender Spannkraft schnell aushängen würde. Je nach Haartyp kann man für Steck- oder Drehfrisuren auch Haarteile und Unterbauten verwenden. Diese geben Volumen, Fülle und ganz besonders sicheren Halt. Richtig schön wirken sie, wenn sie vorab in Ihrer Haarfarbe eingefärbt wurden.

Terminlich liegt ein letzter Probetag für Ihre Brautfrisur möglichst nah am Hochzeitstag, spätestens 4-8 Wochen vorher. Bis dahin haben Sie Ihren perfekten Stil als Braut gefunden, haben alle Brautaccessoires wie Tiara, Haarreif, Hut, Schleier, Fascinator, oder auch dekorierte Haarspiralen (Curlys) ausgewählt. So kann konkret ausprobiert werden, wie lange Zeit die Entstehung Ihrer Brautfrisur benötigt, und wie das Endresultat wirkt. Leiden Sie an Allergien? Bitte teilen Sie dies dem Salonteam rechtzeitig mit, so dass diese die für Sie passenden Produkte frühzeitig recherchieren und besorgen können.

Wie für die Garderobe, gilt bei Hochzeiten auf Sylt auch für die Brautfrisur: Hauptsache sturmsicher!

Begeben Sie sich auch für Ihr Hochzeits-Makeup in fachkundige Hände. Probieren Sie mit der Stylistin gerne auch mal neues, passend zu Ihren besonderen Hochzeitsoutfit. Nur – bleiben Sie schon Sie selbst. Unterstreichen Sie Ihre Vorzüge ohne sich komplett zu verwandeln. Wenn Sie die Reinigung und Pflege durch eine Kosmetikerin wünschen, achten Sie darauf, dass Sie einen Termin mit Ausreinigung bis spätestens 10-12 Tage vor Hochzeit legen. Erwähnen Sie unbedingt dass Ihre Hochzeit bevor steht, und lassen Sie sich keinesfalls mehr auf Experimente mit neuen Produkten ein. 

Ihr Bräutigam sollte möglichst rund eine Woche vor der Hochzeit den letzten Haarschnitt terminieren. Kosmetik auch für Herren? Selbstverständlich! Was spricht gegen ein Pflegeprogramm wie Maniküre, Pediküre, Körperpeeling oder auch Ausreinigung im Vorfeld? Am Tag der Tage an sich empfiehlt sich für den Morgen eine kleine Entspannungsmassage und ein Morgen-Refresher. Müde Augen werden erfrischt, kleine Augenschatten kaschiert, das Spannungsgefühl in der Haut genommen. 

Der große Tag kann kommen, Sie beide sind schön gepflegt! 

www.sylter-ring-atelier.de