Der Klassiker aller Trauringe – beliebter denn je

Der Klassiker aller Trauringe - Marrying

Bei der Wahl der perfekten Trauringe gibt es viele Kriterien wie Optik, Trageeigenschaften, Verarbeitung etc. zu beachten. Eine der wichtigsten Fragen, die man sich beim Trauringkauf aber stellen sollte ist „Werden mir diese Ringe auch in 10 oder 20 Jahren noch gut gefallen?“. Wir gehen doch alle sicher davon aus, dass Sie sich wünschen den Rest Ihres Lebens mit Ihrem Partner zu verbringen und so lange sollten Sie auch mit Freude Ihre Ringe tragen.  Daher geht der Trend bei der Wahl der Eheringe wieder stark in die traditionelle Richtung, den je schlichter der Trauring, desto zeitloser ist er auch.

Der Trauring ist der ständige Begleiter in Ihrem Leben und muss zu jedem Outfit passen, egal ob leger zur Jeans oder abends schick zum Ausgehen. Das klassische Design von dezent gehaltenen Trauringen passt zu jeder Gelegenheit und lässt sich gleichzeitig auch perfekt mit anderem Schmuck kombinieren.

Trauringe von Marrying

Wie wäre es z.B. mit einem schmalen Brillantring – Memoire genannt- der zusammen mit Ihrem schlichten Trauring zum passenden Anlass zu einem edlen Hingucker wird.  Oder auch in Ergänzung zum Verlobungsring der zukünftigen Braut geben der schlichte Hochzeitsring zusammen mit einem Solitaire ein tolles Bild ab!

Der Klassiker aller Trauringe, wie wir ihn wohl alle im Kopf haben, ist der schmale, glänzende Gelbgoldring. Dieser zählt bis heute zu den beliebtesten Trauringen, allerdings gibt es den klassischen Trauring auch  noch in vielen weiteren Variationen. Ob matt oder poliert, Gelbgold, Weißgold, Platin oder Palladium, schmal oder breit – es gibt unzählige Variante, die trotzdem alle einen zeitlosen Charakter besitzen.

Trauringe klassisch

Im Damenring kann natürlich auch trotzdem noch ein funkelnder Brillant gefasst werden, ohne dass sich der Ring zu sehr in eine modische Richtung entwickelt. Ein dezentes Funkeln am Finger peppt den Ring auf eine schöne Art auf und lässt ihn dadurch noch eleganter wirken.

Klassische Trauringe

Generell sollten Sie aber nie vergessen, dass Sie selbst bestimmen, wie Ihr Trauring auszusehen hat – schließlich ist jedes Paar und somit auch jeder Geschmack verschieden! Wählen Sie nie einen Ehering, nur „weil er doch so auszusehen hat“! Das Bauchgefühl sollte beim passenden Trauring das richtige sein und so werden Sie ihn sicher ein Leben lang mit Freude tragen.

Eure Julia von Marrying Nürnberg